Kategorie-Archiv: heskudi-gpx

HESKUDI-GPX Version 0.7.0

Es ist schon wieder Herbst, endlich Zeit, wieder mal eine neue Version von heskudi-gpx zu veröffentlichen. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich auch Anregungen und Wünsche anderer Nutzer mit einbeziehen konnte. Vielen Dank!

Das aktuelle heskudi-gpx in der Version 0.7.0 enthält folgende Neuerungen:

  • Inverse Suche in der Wegpunktbearbeitung: Name, gegebenenfalls Beschreibung und Kommentar werden per Internet aus den OSM-Kartendaten für die aktuelle Position des Wegpunktes geladen und in den entsprechenden Eingabefeldern des Dialogfensters angezeigt. Die angezeigten Daten können mit dem Schalter „Ändern“ endgültig in den Wegpunkt übernommen werden. Die Suche berücksichtigt dabei die aktuelle Zoomstufe.
  • Trackpunkte tilgen: Als zusätzliche Löschvariante existiert nun das Tilgen. Dies ist vorwiegend für die Weitergabe von Tracks gedacht. Für die anonymisierte Weitergabe von Tracks werden Zeitsprünge beseitigt, die aus der Entfernung von irrelevanten Wegstrecken und Pausen resultieren. Es findet also beim Tilgen eine Korrektur der Zeitwerte von Trackpunkten statt. Dieser Modus wird benutzt, wenn der Schalter „Trackpunkte/Tilgen statt Löschen!“ aktiviert wird.
  • Dauerhafte Anzeige von Pausendaten: Wenn aus einem Track Punkte gelöscht werden, können die angezeigten Pausenmarkierungen und Pausenzeiten ungültig werden. Deshalb werden normalerweise alle Pausendaten nach einer Löschung oder Tilgung von Punkten zurückgesetzt. Dies kann mit dem Schalter „Trackpunkte/Die Markierungen für Pause behalten“ verhindert werden. Das ist nützlich, wenn nacheinander einige oder alle Pausenpunkte gelöscht/getilgt werden sollen.
  • Fortschrittsdialog bei der Installation: Beim ersten Aufruf des Programms wird die Datenbank installiert. Sollte dieser Vorgang länger als 3 Sekunden dauern, wird nun ein Fortschrittsdialog angezeigt.
  • Pausenberechnung: Die Pausenberechnung kann jetzt zusätzlich mit der Taste ‚b‘ aufgerufen werden.
  • Änderung „Alle Kartendaten löschen“: Grundsätzlich werden nun alle Kartendaten gelöscht. Zuvor wurden die ersten 3 Zoomebenen ausdrücklich nie gelöscht.
  • Fehlerkorrektur bei inkorrekten OSM-Kacheln: Wenn der OSM-Server fehlerhafte Bilddaten für einzelne Kacheln der Karte lieferte (sehr selten), zeigte das Programm die richtigen Kacheln nicht korrekt an.
  • Fehlerkorrektur Höhenprofil: War die Höhe eines Trackpunktes größer als 1E15m, wurde bei der Anzeige des Höhenprofils eine Fehlermeldung angezeigt.

Hier geht’s wie immer zum Download!

Weitere Informationen zum Programm sind wie immer in den Rubriken Beschreibung, Screenshots, Installation und Dokumentation zu finden.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht heskudi!

HESKUDI-GPX Version 0.6.0

Endlich gibt es eine neue Frühlingsversion des schnellen, universellen GPX-Editors heskudi-gpx!

Das aktuelle heskudi-gpx in der Version 0.6.0 enthält folgende Neuerungen:

  • Es können nun Befehle im Programm definiert werden, die externe Programme aufrufen können. Diese externen Befehle dienen dem Import,  Export und Filtern der programmeigenen GPX-Daten. Beispielsweise kann heskudi-gpx um Funktionen erweitert (siehe Screenshot) werden, in dem man GPSBabel als externes Programm zu Importieren von Daten aus GPS-Geräten oder anderer Formate benutzt.
  • Nun ist es möglich, Dateien oder den Inhalt ganzer Ordner per Drag & Drop als GPX-Dateien zu öffnen.
  • Die Suchfunktion wurde verbessert: Eine wahlweise aktivierte Checkbox ermöglicht das Beibehalten des gerade verwendeten Zoom-Faktors, wenn durch die Suchliste gescrollt wird. Ein Doppelklick auf den selektierten Sucheintrag führt zu einer optimalen Darstellung des gesuchten Ortes.
  • Optimierter Netzwerk- und Datenbankzugriff: Wenn entweder schnell durch die Zoom-Ebenen oder horizontal/vertikal gescrollt wird, werden die Daten nicht mehr vorausschauend aus dem Netz oder der Datenbank geladen und „gecacht“. Dies führt zu einem reduziertem Datenverkehr, zu einer Entlastung der Server und insgesamt zu einer verbesserten Geschwindigkeit des Programms! Der Statistik-Dialog wurde um die Möglichkeit erweitert, die neue interne Cache-Statistik einzusehen.
  • Clojure 1.9 wird nun verwendet.
  • Fehlerkorrektur: Die Markierung der Trackpunkte als Pausenpunkte wird nun gelöscht, wenn per Konfiguration die Zeit für die Pausen geändert wird.

Hier geht’s zum Download!

Weitere Informationen zum Programm sind wie immer in den Rubriken Beschreibung, Screenshots, Installation und Dokumentation zu finden.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht heskudi!

HESKUDI-GPX Version 0.5.5

Fünf Jahre seit der ersten Rohfassung des Programms sind nun schon vergangen. Das ist ein schöner Anlass für die Veröffentlichung einer Jubiläumsversion mit dem Namen heskudi-gpx Version 0.5.5.

Das neue heskudi-gpx Version 0.5.5 enthält folgende Neuerungen:

  • Es gibt nun eine Ortssuche, mit der Orte und Namen auf der Karte gefunden und angezeigt werden können. Dabei kann die Suche auf den aktuellen Kartenausschnitt – strikt oder bevorzugt – beschränkt werden. Natürlich gibt es auch einen Screenshot dieser neuen Funktion! Den gefundenen Orten können anschließend bequem Wegpunkte zugeordnet werden.
  • Beim Aufruf des Programms können Parameter angegeben werden, die den Zugriff auf die Datenbank, die Ini-Datei und die Log-Datei einschränken. Außerdem kann gleichfalls das Installationsverzeichnis geändert werden. Mit Hilfe dieser Optionen ist es beispielsweise möglich, das Programm als mobile Version (d.h. ohne Installation) von einem Speicherstick zu starten.

Hier geht’s zum Download!

Weitere Informationen zum Programm sind wie immer in den Rubriken Beschreibung, Screenshots, Installation und Dokumentation zu finden.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht heskudi!

HESKUDI-GPX Version 0.5.0

Das neue heskudi-gpx Version 0.5.0 enthält folgende Änderungen:

  • Die Benutzung von Clojure 1.8 (Direct-Linking) führt nun zu einer noch höheren Ausführungsgeschwindigkeit des Programms und einer verringerten Programmgröße.
  • Die Karte kann nun mit den Cursortasten plus Drücken der Alt-Taste entsprechend bewegt werden.
  • Bei der Wegpunktsuche kann nun auch die Beschreibung und der Kommentar bei der Suche berücksichtigt werden. Zusätzlich kann die Suche auf ein ganzes Wort beschränkt werden.
  • Es können nun wahlweise Richtungspfeile für die Tracks angezeigt werden. (Ein/Aus über das Trackmenü)
  • Die Pausenberechnung wurde verbessert: Die Pausenerkennung ist nun genauer. Langsame Bewegungen werden z.B. nicht mehr berücksichtigt.
  • Die Auswahl eines Trackpunktes in der Trackpunkttabelle selektiert nun die zugehörige Pause in der Pausentabelle.
  • Trackwiedergabe: Ein Schieberegler ermöglicht ab sofort das Verschieben eines Abspielpunktes, auch während der Wiedergabe.
  • Während der Trackwiedergabe wird nun der aktuelle Abspielpunkt als Richtungspfeil dagestellt. Wenn der aktuelle Abspielpunkt eine Pause ist, wird ein entsprechendes Pausenzeichen angezeigt.
  • Die Anzeige des Kreuzes in der Mitte der Karte kann nun ausgeschaltet werden.
  • Fehlerkorrektur: Die Reduzierung der Trackgröße auf eine max. Abweichungsentfernung (Douglas-Peucker) funktionierte nicht korrekt, wenn der Anfangspunkt des Tracks identisch mit dem Endpunkt war.

Weitere Informationen zum Programm sind wie immer in den Rubriken Beschreibung, Screenshots, Installation und Dokumentation zu finden.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht heskudi!

HESKUDI-GPX Version 0.4.5

Das aktualisierte heskudi-gpx Version 0.4.5 enthält folgende Änderungen:

  • Die Trackwiedergabe kann nun wahlweise Zwischenpunkte interpolieren. Das Ergebnis ist dann eine flüssigere Wiedergabe des Tracks.
  • Die Wegpunkterzeugung kann nun in einen Einzelmodus umgeschaltet werden.
  • Die Umrisse der im Karten-Cache befindlichen Kacheln können nun wahlweise differenziert angezeigt werden: Alle, nur gültige oder nur ungültige.
  • Beim Zoomen wird nun die aktuelle Mausposition berücksichtigt.
  • Die Anzeige der OSM-Kartendaten erfolgt nun prioritätsgesteuert, d.h. wenn in kurzer Zeit nacheinander mehrere Änderungen des Kartenausschnitts z.B. infolge von Zoomänderungen erfolgen, wird die letzte Änderung  intern bevorzugt verarbeitet. Dies führt zu einer schnelleren Anzeige der gewünschten Kacheln.
  • Die Anzahl der gerade vom Server heruntergeladenen und bearbeiteten Kacheln kann nun optional angezeigt werden.

 

Weitere Informationen zum Programm sind wie immer in den Rubriken Beschreibung, Screenshots, Installation und Dokumentation zu finden.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht heskudi!

 

HESKUDI-GPX Version 0.4.0

Das neue heskudi-gpx Version 0.4.0 bietet die Möglichkeit GPX-Tracks „abzuspielen“. Diese Track-Wiedergabe, die auch Track-Präsentation oder Track-Replay genannt wird, ermöglicht ein nachträgliches Anschauen des Tracks. Automatisch werden Punkt für Punkt alle Bewegungen des Tracks auf der Karte dargestellt. Der Zeitabstand zwischen den Trackpunkten kann den tatsächlichen, beschleunigten oder verlangsamten Zeiten je nach Einstellung entsprechen. Alternativ kann ein konstanter Zeitabstand gewählt werden. Die Wiedergabe kann jederzeit sofort pausiert oder gestoppt werden.

Alle Eigenschaften der Track-Wiedergabe im Überblick:

  • Wiedergabe des Tracks in Echtzeit, verlangsamt oder beschleunigt
  • Konstanter Zeitabstand zwischen zwei Punkten wählbar
  • Alle oder nur die selektierten Punkte eines Track abspielen
  • Anfangspunkt für die Wiedergabe wählbar
  • Wiedergabe auch rückwärts
  • endlose Wiedergabe möglich
  • via Konfiguration minimaler und maximaler Zeitabstand zwischen zwei Punkten eingrenzbar
  • via Konfiguration eine Ersatzzeit für Tracks ohne Zeitdaten wählbar
  • Wiedergabe jederzeit unterbrechen oder stoppen per Menü oder Tastaturkombination

Für die Track-Wiedergabe gibt es auch ein Screenshot-Beispiel.

Beim Start des Programms heskudi-gpx können nun GPX-Dateien als Programmargumente übergeben werden. Diese Dateien werden sofort nach dem Start des Programms eingelesen, z.B.:

java -jar heskudi-gpx.jar Datei1.gpx  Datei2.gpx

Weitere Informationen zum Programm sind wie immer in den Rubriken BeschreibungScreenshots, Installation und Dokumentation zu finden.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht heskudi!

 

HESKUDI-GPX Version 0.3.0

Folgende Verbesserungen sind nun in  heskudi-gpx realisiert worden:

  • Es gibt nun die neue Möglichkeit bestimmte Tracks, Trackpunkte oder Wegpunkte zu selektieren, indem mit der Maus ein bestimmer Bereich ausgewählt werden kann. Alternativ können alle obengenannten Objekte via Kontext-Menü oder Tastatur ausgewählt werden, wenn sie sich im aktuellen Kartenpanel befinden.
  • Wenn nacheinander mehrere Track- oder Wegpunkte mit Hilfe der Maus verschoben oder gelöscht werden sollen, kann dies nun wahlweise direkt unter Umgehung des Kontext-Menüs erfolgen.

Hier gehts zum Download!

Weitere Informationen zum Programm sind wie immer in den Rubriken BeschreibungScreenshots, Installation und Dokumentation zu finden.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht heskudi!

HESKUDI-GPX Version 0.2.5

Das Programm heskudi-gpx ist weiter verbessert worden:

  • Das Laden und Speichern von GPX-Daten ist nun wesentlich schneller!
  • Das Zoomen der OSM-Karte ist nun bis zur Detailstufe 19 möglich. Die maximal anzeigbare Detailstufe ist konfigurierbar.
  • Eine erneute Darstellung (Refresh) der Karte kann nun mit CTRL-R  oder F5 erzwungen werden.

Hier gehts zum Download!

Weitere Informationen zum Programm sind wie immer in den Rubriken BeschreibungScreenshots, Installation und Dokumentation zu finden.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht heskudi!

HESKUDI-GPX Version 0.2.1

Es gibt eine neue Version des Programms heskudi-gpx!

Die neue Version realisiert hauptsächlich Verbesserungen bei der Bearbeitung von großen Tracks (etwa ab 50000 Punkten):

  • Die beiden Funktionen für das Reduzieren von Tracks können nun abgebrochen werden.
  • Die Verzögerung beim Bearbeiten von großen Tracks (z.B. Trackpunkt löschen, verschieben) wurde verringert.
  • Die Darstellung der Profildiagramme wurde beschleunigt.
  • Clojure 1.6.0 wird verwendet.

Hier gehts zum Download!

Weitere Informationen zum Programm sind wie immer in den Rubriken BeschreibungScreenshots, Installation und Dokumentation zu finden.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht heskudi!

HESKUDI-GPX Version 0.2.0

Finale Version 0.2.0 des Programms heskudi-gpx!

Ab sofort gibt es den neuen Download des Programms heskudi-gpx Version 0.2.0. Als wesentliche Neuerung besitzt das Programm nun einen Karten-Cache auf der Fesplatte, der folgende neue Funktionen ermöglicht:

  • Online/Offline-Modus, d.h. Karten-Cache auf der Festplatte ergänzt bzw. ersetzt die Daten aus dem Internet
  • Speichern und Einlesen des Kartencaches in eine bzw. aus einer Datei
  • Ungültige, d.h. abgelaufene Kartendaten löschen oder  (automatisch) auffrischen
  • Löschen und Komprimieren des Karten-Caches
  • Anzeige aller vorhandenen Kartenkacheln im Karten-Cache in Form von Umrissen
  • Download ausgewählter Kartenbereiche + Karten selektierter Tracks und Wegpunkte
  • optimiertes Zoomen auf die im Cache vorhandenen Zoom-Ebenen

Es gibt dafür auch ein Screenshot-Beispiel und eine Beschreibung der neuen Funktionen.

Weitere Informationen zum Programm sind wie immer in den Rubriken BeschreibungScreenshots, Installation und Dokumentation zu finden.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht heskudi!